Tischtenniskurs für Kinder

MUOLEN. Eine der weltweit meistgespielten und schnellsten Ballsportarten wird auch in Muolen betrieben. Der 2.

Drucken
Teilen

MUOLEN. Eine der weltweit meistgespielten und schnellsten Ballsportarten wird auch in Muolen betrieben. Der 2.-Liga-Tischtennisclub Muolen hat sich zu Beginn der neuen Wettkampfsaison zum Ziel gesetzt, durch den Einsatz von spielstarken Jugendtrainern die Kinder vom «Badi Pingpong» an den Tischtennistisch in die Dorfturnhalle zu locken. Das Schnupperangebot des seit 1993 bestehenden Dorfvereins richtet sich an alle bewegungsfreudigen Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren. Mit Turntenue, Schläger und Plastikball können Spieler eine neue Sportart kennenlernen, welche in relativ kurzer Zeit zu einem beachtlichen Wettkampfniveau führt.

Das Schnuppertraining findet an sechs Mittwochabenden, erstmals am 19. August, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Muolen statt. Der ausgebildete J & S-Trainer Michal Kubat, NLC-Spieler beim TTC St. Gallen, wird das Schnuppertraining altersgerecht leiten. (red.)

Anmeldungen an: Miriam Blessing, mblessing@gmx.ch, 079 703 81 82. Weitere Informationen unter www.ttcmuolen.ch