Tipps im Umgang mit neuen Medien

Merken
Drucken
Teilen

Weinfelden Die Elternbildung der Sekundarschule Weinfelden veranstaltet diesen Donnerstag einen Themenabend «Digitale Medien – Faszination und Risiken». Am Elternbildungsanlass gibt es ein Referat, nützliche Tipps und anschliessend eine moderierte Podiumsdiskussion und Fragerunde. Als Referenten haben die Organisatorinnen Peter Welti-­Cavegn, Fachexperte Medien der Perspektive Thurgau, eingeladen. Weitere Podiumsteilnehmer sind der Märstetter Schulleiter Franz Signer und der Aadorfer Schul­sozialarbeiter Roland Müller. Podiumsleiter ist der ehemalige Schulinspektor Hans Krüsi aus Siegershausen.

Die öffentliche Veranstaltung findet im Singsaal des Thomas-Bornhauser-Sekundarschulzentrums statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. (red)

Weitere Informationen unter www.schuleweinfelden.ch