Thommen-Gruppe übernimmt Georges Bleiker AG

Merken
Drucken
Teilen

Anfang Oktober verkaufte Daniel Bleiker sein Unternehmen an die Thommen-Gruppe. Diese ist im Recycling sowie Handel mit ­metallhaltigen Abfällen tätig und betreibt Standorte in Kaiseraugst, Regensdorf, Aarwangen, Bern, Bex, Biel, Genf, Givisiez, Liestal und Thörishaus. Das Schweizer Familienunternehmen, das 75 Jahre Erfahrung in der Rohstoffrückgewinnung hat, ist auch in Deutschland, Italien und Belgien mit Standorten vertreten.

Die Georges Bleiker AG mit ihren beiden Standorten Staad und Hefenhofen (ab 2018 in ­Amriswil) wird jedoch weiterhin unter ihrem bisherigen Namen am Markt tätig sein. (man)

www.georgesbleiker.ch