Theaterabend in Oberhofen

LENGWIL. Die Mitglieder des Frauenturnvereins und der Männerriege Oberhofen-Illighausen führen am Freitag und Samstag die Komödie «Baby wider Wille» auf. Die spannende Verwechslungsgeschichte sorgt für turbulente Szenen auf der Bühne der Mehrzweckhalle von Oberhofen.

Drucken
Teilen
Kurt Koch spielt Polizist. (Bild: pd)

Kurt Koch spielt Polizist. (Bild: pd)

LENGWIL. Die Mitglieder des Frauenturnvereins und der Männerriege Oberhofen-Illighausen führen am Freitag und Samstag die Komödie «Baby wider Wille» auf. Die spannende Verwechslungsgeschichte sorgt für turbulente Szenen auf der Bühne der Mehrzweckhalle von Oberhofen. Dabei kommen ganz verschiedene Personen zum Einsatz wie zum Beispiel Landstreicher Theo, Polizist Pius Kümmerli, Gemeindepräsident Brändli und der originelle Gemeindearbeiter Peter. Ab 18.30 Uhr steht den Besuchern die Festwirtschaft zur Verfügung. Im Anschluss an die Darbietungen stehen schmackhafte Kuchen und andere Desserts bereit und es gibt eine Tombola. (red.)