Teilnehmer und zuweisende Stellen sind betroffen

Für die Heks-Mitarbeiter kam das Ende von Heks TGJob nicht überraschend. Wohl aber für die Teilnehmer. Sie, wie auch die zuweisenden Stellen, reagierten mit Betroffenheit auf die angekündigte Einstellung. Für etliche war das Projekt eine wichtige Stütze, wenn es darum ging, dem Alltag eine Struktur zu geben.

Drucken

Für die Heks-Mitarbeiter kam das Ende von Heks TGJob nicht überraschend. Wohl aber für die Teilnehmer. Sie, wie auch die zuweisenden Stellen, reagierten mit Betroffenheit auf die angekündigte Einstellung. Für etliche war das Projekt eine wichtige Stütze, wenn es darum ging, dem Alltag eine Struktur zu geben.

Heks TGJob besteht nur noch bis Ende November. Dann laufen Verträge mit Teilnehmern und Kurse aus. Derzeit wird geprüft, ob Einzelbereiche des Projekts anderweitig weitergeführt werden könnten, es also zu einer Übergabe oder Verselbständigung ganzer Abteilungen, wie etwa der Velowerkstatt, kommen könnte.