Tanja Kroha präsidiert FDP des Bezirks

WEINFELDEN. Unter dem Vorsitz von Matthias Gehring, Bezirksparteipräsident und Gemeindeammann von Hauptwil-Gottshaus, hielten die Liberalen ihre Jahresversammlung ab.

Merken
Drucken
Teilen
Tanja Kroha Präsidentin FDP-Bezirkspartei Weinfelden (Bild: pd)

Tanja Kroha Präsidentin FDP-Bezirkspartei Weinfelden (Bild: pd)

WEINFELDEN. Unter dem Vorsitz von Matthias Gehring, Bezirksparteipräsident und Gemeindeammann von Hauptwil-Gottshaus, hielten die Liberalen ihre Jahresversammlung ab. Gehring legte vor den etwa 40 Mitgliedern dar, dass er wegen seiner beiden schweren Erkrankungen im vergangenen Jahr als Parteipräsident zurücktreten will. Als Nachfolgerin wählte die Versammlung Tanja Kroha. Die neue Bezirkspartei-Präsidentin ist Mitglied der FDP Weinfelden und Präsidentin der Thurgauer Kindergartenkonferenz.

Wieder einen Sitz in Bern

Walter Schönholzer, Präsident der FDP Thurgau, informierte über die im nächsten Jahr anstehenden National- und Ständeratswahlen, «bei denen die FDP Thurgau unbedingt wieder einen Sitz im nationalen Parlament erobern möchte.» Nach der Versammlung waren die Mitglieder zur «Truube-Metzgete» eingeladen, vor der Versammlung waren sie auf einem Dorfrundgang gewesen. (red.)