Tagesausflug der Turnveteranen

Der Tagesausflug der Turnveteranen führte dieses Jahr ins Bündnerland nach Bergün. Nach einer kurzweiligen Carfahrt erreichten die 40 Turner ihr Ziel bei strahlendem Sonnenschein. Ein Besuch des erst kürzlich eröffneten Bahnmuseums stand auf dem Programm.

Drucken
Teilen

Der Tagesausflug der Turnveteranen führte dieses Jahr ins Bündnerland nach Bergün. Nach einer kurzweiligen Carfahrt erreichten die 40 Turner ihr Ziel bei strahlendem Sonnenschein. Ein Besuch des erst kürzlich eröffneten Bahnmuseums stand auf dem Programm. Die Dauerausstellung zeigt ein interessantes Spektrum aus der Kultur und Sozialgeschichte der Rhätischen Bahn.

Nach dem Mittagessen ging es für die sportlichen Teilnehmer mit der Bahn nach Preda. Dort wurden Trottinetts gefasst, um damit auf der Albulastrasse nach Bergün zu fahren. Die andere Gruppe zog eine Besichtigung des Dorfes vor. Die Rückfahrt führte über Alvaneu–Landwassertal–Davos–Klosters–Landquart–Rheintal nach Arbon zurück.