Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TÄGERWILEN: Ein bisschen Spass dabei

An der Schlagerparty der Wunderbar präsentierte sich der über 80-jährige Schlagerstar Roberto Blanco dem Publikum hautnah und in voller Frische.

Es ist kurz vor Mitternacht. Die Schlagerparty an der Wunderbar (WUBA) im Zecchinel-Areal ist im vollen Gange als der Star des Abends die Bühne betritt: Roberto Blanco. Aus seinem umfangreichen Repertoire gibt er einige Lieder für die vielen Besucher und Fans zum Besten. Mitten auf der Tanzfläche ist er hautnah beim Publikum. Viele zücken das Handy und halten den Moment, wie sie neben dem Schlagerstar stehen, fest. Blanco war für spontane Selfies und Handeschläge während seines gesamten Auftritts zu haben.

Sympathischer und publikumsnaher Auftritt

Sympathisch, publikumsnah und spontan zeigte sich der über 80-Jährige und bot auf Wunsch des Publikums sogar noch eine Zugabe. «Aber die Presse soll ja erwähnen, dass ich den Text konnte», sagt er mit einem Augenzwinkern. Es sei ihm eine Freude und Ehre in Tägerwilen zu singen, versichert der Wahlthurgauer aus Ermatingen.

Er lässt fast Vergessenes wieder aufleben

Eine der buchbaren Lounges in der WUBA reservierte sich Andi Eugster aus Uttwil mit seinen Freunden. Die komplett durchmischte Altersgruppe schunkelte und sang mit zu den Songs des Schlagerstars. «Ich wäre nicht speziell für ihn hierhergekommen, doch er lässt fast Vergessenes wieder aufleben und das ist toll», sagt Bernadette Kreis aus Auenhofen. Das finden auch die halb so alten Kolleginnen Svenja Solenthaler und Livia Jenni. Den Abend stellen sie, wie sollte es anders sein, unter das Motto: Ein bisschen Spass muss sein und diesen lebt die gut 16-köpfige Truppe genau so spontan aus, wie der Schlagerstar seinen Auftritt absolvierte.

Daniela Ebinger

kreuzlingen@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.