SVP Bürglen unterstützt Erich Baumann

bürglen. Im Wahlkampf um das Bürgler Gemeindeammannamt unterstützt die SVP Bürglen den Kandidaten der CVP, Erich Baumann. Das teilte die SVP in der letzten Ausgabe des «Thurgauer Anzeigers» mit. Er freue sich über diesen Vertrauensbeweis, sagte Erich Baumann gestern der «Thurgauer Zeitung».

Drucken
Teilen

bürglen. Im Wahlkampf um das Bürgler Gemeindeammannamt unterstützt die SVP Bürglen den Kandidaten der CVP, Erich Baumann. Das teilte die SVP in der letzten Ausgabe des «Thurgauer Anzeigers» mit. Er freue sich über diesen Vertrauensbeweis, sagte Erich Baumann gestern der «Thurgauer Zeitung». Ganz besonders freue ihn, «dass sich damit auch ausserhalb der CVP die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass das wichtigste Kriterium für den künftigen Gemeindeammann von Bürglen nicht sein kann, ob er sich beim überparteilichen Wahlkomitee beworben hat oder nicht».

Zweimal habe er sich bei der SVP vorstellen können, sagt Baumann. Dabei gewesen seien auch die drei Kandidaten des überparteilichen Wahlausschusses, Stephan Braun, FDP, Turi Schallenberg, SP, und der parteilose Hanspeter Müller. Die SVP sei die einzige Bürgler Ortspartei, die ihn angehört habe, sagt Baumann.

Die Liberalen Bürglen hatten schon früh ihre Unterstützung des FDP-Kandidaten Stephan Braun bekanntgegeben. Zu ihrem Podium in Istighofen hatten sie alle Kandidaten ausser Erich Baumann eingeladen. (es.)

Aktuelle Nachrichten