Suppenzmittag für Wohngruppe

BÜRGLEN. Am Samstag wird am Suppenzmittag im Evangelischen Kirchgemeindehaus in Bürglen ab 11.15 Uhr wieder feine, selbst gemachte Gerstensuppe serviert. Frischer Süssmost sowie Kaffee und Kuchen runden das alljährliche Herbstmenu ab.

Merken
Drucken
Teilen

BÜRGLEN. Am Samstag wird am Suppenzmittag im Evangelischen Kirchgemeindehaus in Bürglen ab 11.15 Uhr wieder feine, selbst gemachte Gerstensuppe serviert. Frischer Süssmost sowie Kaffee und Kuchen runden das alljährliche Herbstmenu ab. Der Erlös geht traditionellerweise wieder an die Sozialpsychiatrische Wohngruppe – Begleitetes Wohnen an der Heidengasse in Bürglen.

Am 7. und 29. November offeriert die evangelische Kirchgemeinde anlässlich des Basars der Missionsgruppe weitere Suppenzmittage in Bürglen. (red.)