Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SULGEN: Sich einen lang gehegten Traum erfüllen

Die Musikschule der Musikgesellschaft startet mit einem neuen Angebot. «Bläserklasse 18+» richtet sich an Erwachsene, die das Musizieren mit Blasinstrumenten erlernen wollen.
Barbara Tschopp und Renate Oswald schlagen ein neues Kapitel in der Musikschule auf. (Bild: Hannelore Bruderer)

Barbara Tschopp und Renate Oswald schlagen ein neues Kapitel in der Musikschule auf. (Bild: Hannelore Bruderer)

«Wir haben uns bisher stark auf die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen konzentriert», sagen Renate Oswald und Barbara Tschopp, Mitglieder des Ausbildungsgremiums der Musikschule der MG Sulgen. Erwachsene, die den Wunsch hatten, ein Instrument zu erlernen, konnten dies zwar auch bisher in der Musikschule tun, aber meistens in Einzellektionen. Das Angebot «Bläserklasse 18+» soll dies nun ändern. Neu sei die Idee nicht, sagen die beiden Frauen, andere Musikvereine hätten damit schon gute Erfahrungen gesammelt. «In der Gruppe zu üben macht mehr Spass, ist wesentlich motivierender und zudem kostengünstiger als Einzelunterricht», erklärt Renate Oswald.

Alle Erwachsenen ab 18 Jahre können in die neue Bläserklasse einsteigen. Dafür muss man weder Noten lesen können noch musikalische Vorkenntnisse mitbringen. «Erreichen wollen wir all jene, die schon immer ein Instrument spielen lernen wollten, oder Personen, die in ihrer Kindheit mit dem Musizieren begonnen haben und nun wieder einsteigen wollen, sagt Barbara Tschopp. Durch das neue Angebot, bei dem alle praktisch bei null beginnen, ist auch die Hemmschwelle niedriger, um mit dem Musizieren Neuland zu betreten. An zwei Infoabenden wird die «Bläserklasse 18+» vorgestellt. Dann können auch Instrumente wie Querflöte, Saxofon, Klarinette, Trompete oder Posaune ausprobiert werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.