STV Erlen ehrt Alex Ammann

Vereinsnotiz

Drucken

«Am Trainingsfleiss von Alex Ammann könnten sich einige ein Beispiel nehmen», stellte Cyrill Rüegger mit einem Augenzwinkern fest. Die 60 anwesenden Mitglieder des STV Erlen hatten Ammann an der Jahresversammlung im Restaurant Golfclub soeben als 20. Ehrenmitglied aufgenommen. Der heutige Männerriegler glänzte während seiner Aktivzeit als talentierter Turner. An Talent mangelt es den Erlern auch jetzt nicht: Vom Zürcher Kantonalturnfest kehrten sie im Sommer 2017 mit der Note 26.49 zurück. Die Unterhaltung unter dem Motto «Zurück in die 90er» bleibe ebenfalls in sehr guter Erinnerung, sagte Rüegger. Im Vorstand gab es Mutationen: Nicole Kappeler übernahm Anita Leibachers Amt als Korbballvertreterin, Silvan Knup löste Nicolas Kradolfer als Materialwart ab. Höhepunkt des Jahres 2018 sei die Teilnahme am Kantonalturnfest in Romanshorn, betonte Rüegger. Zudem führt der Verein am 1. Mai den kantonalen Korbball-Spieltag in Erlen durch. (red)