Strom wird etwas billiger

Amlikon Der Gemeinderat von Amlikon-Bissegg hat beschlossen, die Strompreise für das kommende Jahr moderat zu senken. Wie er im Gemeindeorgan schreibt, hat die Exekutive die Preise auf Antrag der Werkkommission um gut zwei Prozent reduziert.

Merken
Drucken
Teilen

Amlikon Der Gemeinderat von Amlikon-Bissegg hat beschlossen, die Strompreise für das kommende Jahr moderat zu senken. Wie er im Gemeindeorgan schreibt, hat die Exekutive die Preise auf Antrag der Werkkommission um gut zwei Prozent reduziert. Für Haushalte kostet die Kilowattstunde Strom im kommenden Jahr noch 23,6 Rappen im Hochtarif und 14,1 Rappen im Niedertarif. Auch für Gewerbetreibende reduziert sich der Tarif etwa im gleichen Rahmen. (red.)