Strellson unterstützt Schule in Kenia

Kreuzlingen. Im Rahmen der Frühjahr/Sommer-2010-Kollektion bringt die Schweizer Mode- und Lifestylemarke Strellson eine Sonderkollektion zum Thema Afrika auf den Markt.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen. Im Rahmen der Frühjahr/Sommer-2010-Kollektion bringt die Schweizer Mode- und Lifestylemarke Strellson eine Sonderkollektion zum Thema Afrika auf den Markt. Diese ist, laut Strellson, eine Hommage an den Kontinent Afrika, greift die grosse Leidenschaft für Fussball auf und ergänzt sie durch musikalische Einflüsse, da Musik das Hauptthema der Kollektion in der Saison Frühjahr/Sommer 2010 ist.

Die Kollektion ist auch Anlass für ein Charity-Projekt. Strellson führt so die Zusammenarbeit mit dem Constant Gardener Trust (CGT) fort, die 2007 begann. Strellson finanziert und ermöglicht in Kooperation mit dem CGT den Bau einer Wasserversorgung an der Secondary School in Loiyangalani/Kenia. Ziel ist es die Wasserversorgung und Beleuchtung der Schule bis kommenden Jahr zum Abschluss zu bringen, damit die Schüler auch nach den Schulstunden arbeiten können.

Der Constant Gardener Trust entstand 2004 im Nachklang der Dreharbeiten zum Kinofilm «The Constant Gardener» (Der ewige Gärtner) der überwiegend in Kenia gedreht wurde. Stiftungszweck des CGT ist die Unterstützung und der Aufbau von Bildungseinrichtungen und sanitären Anlagen in den Ortschaften und Regionen, in denen der Film gedreht wurde. Erhältlich ist die «We are Africa»-Kollektion von Strellson Sportswear seit März im internationalen Fachhandel, in Strellson-Monostores sowie im Online-Shop von Strellson unter www.strellsonshop.com. (red.)

Aktuelle Nachrichten