Steuerfuss bleibt und bringt ein Defizit

Einstimmig und diskussionslos genehmigten die Stimmberechtigten das Budget. Es sieht bei gleichbleibendem Steuerfuss von 27 Prozent, Einnahmen von 576 000 und Ausgaben von 614 000 Franken einen Verlust von knapp 38 000 Franken vor. (hab)

Drucken
Teilen

Einstimmig und diskussionslos genehmigten die Stimmberechtigten das Budget. Es sieht bei gleichbleibendem Steuerfuss von 27 Prozent, Einnahmen von 576 000 und Ausgaben von 614 000 Franken einen Verlust von knapp 38 000 Franken vor. (hab)

Aktuelle Nachrichten