Sternsinger sind wieder unterwegs

STEINACH. Die Viert- bis Sechstklässler überbringen auch dieses Jahr in Steinach verkleidet als Könige und Sternträger den Neujahrssegen. Am Sonntag, den 3. Januar, findet die Aussendungsfeier in der katholischen Pfarrkirche statt.

Drucken
Teilen

STEINACH. Die Viert- bis Sechstklässler überbringen auch dieses Jahr in Steinach verkleidet als Könige und Sternträger den Neujahrssegen. Am Sonntag, den 3. Januar, findet die Aussendungsfeier in der katholischen Pfarrkirche statt. Die Kinder machen sich unter dem Motto «Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit» in die Höfe und Aussenquartiere auf. Die Routen sind im Gemeinde- und Pfarrblatt einsehbar. Zudem gibt es Plakate bei der Post, bei der Bäckerei Erb, beim Volg, bei der Käserei Obersteinach und im katholischen und evangelischen Anschlagkasten. Der Dankgottesdienst ist bei der Rückkehr der Sternsinger am Samstag, den 9. Januar, um 18 Uhr in der katholischen Pfarrkirche. Die Anwohner sind herzlich eingeladen. (red.)

Aktuelle Nachrichten