Sternsinger mit Respektbotschaft

ARBON. Mit dem Slogan «Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit» nahmen die Sternsinger in Arbon eine Tradition wieder auf und rückten den gegenseitigen Respekt zwischen Menschen in den Fokus.

Drucken
Teilen

ARBON. Mit dem Slogan «Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit» nahmen die Sternsinger in Arbon eine Tradition wieder auf und rückten den gegenseitigen Respekt zwischen Menschen in den Fokus. Unter der Leitung von Dieter Hubov sind mit Proben die Kinder auf diese Aufgabe vorbereitet. Pfarrer Henryk Walczak hatte die dreissig Sternsinger gesegnet und ausgesendet. In Arbon und Roggwil zogen sie in der Gruppe, geleitet von Silvia Crescenza, Gabriele Zimmermann, Myrta Lehman und Albert Ramaj, von Haus zu Haus, sangen Lieder und trugen Segenssprüche vor. (red.)

Aktuelle Nachrichten