Sternenträume

Kreuzlingen. Christine Högl lädt am Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr zu einer Klangreise ins Kreuzlinger Planetarium ein. Gedichte von Rainer Maria Rilke runden das Konzert ab.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen. Christine Högl lädt am Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr zu einer Klangreise ins Kreuzlinger Planetarium ein. Gedichte von Rainer Maria Rilke runden das Konzert ab.

Högl ist Harfenistin und Komponistin und hat sich mit Projekten wie die Multimedia-Live-Konzerte in Planetarien, die Open-Air-Konzerte in Gärten und die Reihe «Musik der Stille» in alten Bodenseekirchen einen Namen gemacht. Für ihre Kompositionen erhielt sie internationale Auszeichnungen. Högl lebt mit ihrem Mann, dem Harfenbauer Bernhard Schmidt, am Bodensee. (pd)

Aktuelle Nachrichten