Start in die Saison der Zauberlaterne

WEINFELDEN. Am Mittwochnachmittag beginnt die neue Saison des Filmclubs Zauberlaterne für Primarschüler. Und das auch noch mit einem der witzigsten Klassiker. Die Familie Mc Callister geht über Weihnachten mit Sack und Pack und vielen Verwandten in die Ferien.

Merken
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Am Mittwochnachmittag beginnt die neue Saison des Filmclubs Zauberlaterne für Primarschüler. Und das auch noch mit einem der witzigsten Klassiker. Die Familie Mc Callister geht über Weihnachten mit Sack und Pack und vielen Verwandten in die Ferien. Da kann vor lauter Aufregung schon etwas vergessen gehen. Etwas? Nein, jemand! Es ist der neunjährige Kevin, der sich riesig über die sturmfreie Bude freut und endlich einmal machen kann, was er will. Doch schon bald stören zwei Einbrecher sein Idyll. Aber Kevin ist nicht dumm, im Gegenteil. Er ist clever und erfindungsreich und macht den Räubern mit allerlei Tricks die Hölle heiss.

Wie diese unterhaltsame Komödie ausgeht, erfahren die Kinder am Mittwochnachmittag um 13.45 Uhr im Liberty Cinema in Weinfelden. Wie immer gibt es vor der Filmvorführung Informationen zum Film und ein kleines, themenbezogenes Theaterstück. Der Mitgliederbeitrag zur Zauberlaterne für neun Kinovorstellungen im Schuljahr kostet 40 Franken. Reinschnuppern ist auch jederzeit möglich. (red.)

www.zauberlaterne-weinfelden.ch