Stäcker verlängert Ausstellung

BISCHOFSZELL. Die Ausstellung der Vorarlberger Malerin Rita Blum in der Galerie Stäcker wird um zwei Wochen bis 22. Dezember verlängert. Die vielseitige Künstlerin setzt sich in ihren neuesten Werken mit Materialien wie Holz, Metall, Stein, Kohle und Leinwand auseinander.

Drucken
Teilen
Ein Werk der Malerin Rita Blum. (Bild: pd)

Ein Werk der Malerin Rita Blum. (Bild: pd)

BISCHOFSZELL. Die Ausstellung der Vorarlberger Malerin Rita Blum in der Galerie Stäcker wird um zwei Wochen bis 22. Dezember verlängert. Die vielseitige Künstlerin setzt sich in ihren neuesten Werken mit Materialien wie Holz, Metall, Stein, Kohle und Leinwand auseinander. Durch spezielle Pigmentierungen erhalten die Werke Blums eine besondere Strahlkraft. Dies kommt besonders in ihren collageartigen, mit Blattgold versehenen Holz-Metall-Objekten zur Geltung.

Dabei faszinieren Blums moderne Bischofszeller Stadtansichten ebenso wie ihre abstrakte Malerei, welche den Betrachter durch Farbspiele in gekonnter Strichführung berühren. In der Ausstellung zeigt Rita Blum auch kleine Skulpturen und Gegenstände, die eine unbeschwerte Heiterkeit ausstrahlen. (red.)

Aktuelle Nachrichten