Stadt sucht neuen Kommandanten

Die Feuerwehr Romanshorn mit ihren rund 100 Angehörigen ist eine von zehn so genannten Stützpunktfeuerwehren im Thurgau und wird ab 1. November interimistisch von Jörg Brack geführt. Auf den 1. April des nächsten Jahres sucht die Stadt einen neuen Kommandanten mit einem Pensum von 25 Prozent.

Drucken
Teilen

Die Feuerwehr Romanshorn mit ihren rund 100 Angehörigen ist eine von zehn so genannten Stützpunktfeuerwehren im Thurgau und wird ab 1. November interimistisch von Jörg Brack geführt. Auf den 1. April des nächsten Jahres sucht die Stadt einen neuen Kommandanten mit einem Pensum von 25 Prozent.