Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Stadt begrüsst Neuzuzüger mit Vereinsbasar

Bischofszell Morgen Samstag, 29. Oktober, findet in der Bitzihalle zum ersten Mal ein Vereinsbasar statt. An diesem Anlass werden sich verschiedene Vereine aus Bischofszell vorstellen. Ein ungezwungener Austausch zwischen Vereinen, Einwohnern und Neuzuzügern soll so möglich gemacht werden.

Bischofszell Morgen Samstag, 29. Oktober, findet in der Bitzihalle zum ersten Mal ein Vereinsbasar statt. An diesem Anlass werden sich verschiedene Vereine aus Bischofszell vorstellen. Ein ungezwungener Austausch zwischen Vereinen, Einwohnern und Neuzuzügern soll so möglich gemacht werden.

Der Begrüssungsabend für Neuzuzüger hat in der Stadt Bischofszell bereits Tradition. Um den Anlass für die Besucher sowie für lokale Vereine und Organisationen spannend und originell zu gestalten, hat sich die Stadt für den diesjährigen Neuzuzügerabend etwas Neues überlegt. Zum ersten Mal wird ein Vereinsbasar stattfinden, welcher der ganzen Bevölkerung Bischofszells offen steht.

49 Vereine stellen sich dem Publikum vor

Alle ortsansässigen Vereine und Organisationen sind bereits im vergangenen Dezember um Mitwirkung angefragt worden. 49 Vereine stellten sich zur Verfügung; sie alle werden sich an je einem separaten Tisch in der Bitzihalle dem Publikum präsentieren. Zudem werden kleine, individuelle Apéros angeboten, was die Kontaktaufnahme und Zirkulation erleichtern soll.

Zusammenarbeit mit der Tischmesse

Der Vereinsbasar geht Hand in Hand mit der Tischmesse. Die Gewerbeausstellung wird am Sonntag, 30. Oktober, durchgeführt. Dank der unkomplizierten Zusammenarbeit mit deren Organisatoren, Roland Geiger und Lukas Zogg, können für den Vereinsbasar Synergien wie beispielsweise die Infrastruktur bestens genutzt werden.

Die erste Auflage des Bischofszeller Vereinsbasars findet in der Zeit von 17 bis 20 Uhr statt. Die Veranstalter hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Vielleicht entdeckt der eine oder andere Besucher bei diesem Anlass sogar ein neues Hobby. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.