Spuren hinterlassen

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren – in seinem eigenen und den Leben anderer. Auf dem Weg in die Kirche zum Konfirmationsgottesdienst in Langrickenbach-Birwinken hinterliessen die Besucher ihre Fussspuren in einem Sandkasten.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren – in seinem eigenen und den Leben anderer. Auf dem Weg in die Kirche zum Konfirmationsgottesdienst in Langrickenbach-Birwinken hinterliessen die Besucher ihre Fussspuren in einem Sandkasten. «Nun ist es an den Konfirmandinnen und Konfirmanden, selbst Spuren zu hinterlassen», sagte Pfarrerin Janine Haller. (red.)