Sportler-Wahl wird zum Gala-Abend

Zum Jubiläum der Wahl zu den Kreuzlinger Sportlern gibt es in diesem Jahr einen speziellen Anlass: Am 20. Februar findet im Dreispitz die Sportler-Gala 2009 statt.

Kurt Peter
Drucken
Teilen
Christof Baumann (l.) und Mirko Spada bereiten die erste Sportler-Gala vor. (Bild: Kurt Peter)

Christof Baumann (l.) und Mirko Spada bereiten die erste Sportler-Gala vor. (Bild: Kurt Peter)

Kreuzlingen. Zum 20. Mal werden dieses Jahr wieder Persönlichkeiten ausgezeichnet, die dem Sport in Kreuzlingen hervorragende Dienste geleistet haben. Dieses Jubiläum nahmen Christof Baumann und Mirko Spada zum Anlass, die 2005 aus der Taufe gehobene Organisation «Kreuzlingen bewegt sich» wieder zu aktivieren. «Sportler-Gala» heisst der Event, an dem nicht nur Persönlichkeiten geehrt werden, sondern der zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt in Kreuzlingen werden soll.

Platz für 300 Gäste

Die Gala findet im Dreispitz am Freitag, 20. Februar, statt. Nach dem Apéro gibt es ein Dreigang-Menu und Tanz bis 1.30 Uhr, durch das Bühnenprogramm führt Shana Lenner. «Wir bieten 300 Gästen Platz, wobei wir ein sogenanntes Gönner-Ticket sowie eine günstigere Eintrittskarte anbieten», so Christof Baumann. Das Show-Programm wird von der 3lp-Club-Band bestritten. «Wir gestalten einen attraktiven Abend, in dem der Sport zwar im Mittelpunkt steht, der aber auch gute Gespräche und erstklassige Unterhaltung bietet», erklärt Mirko Spada. Dafür greift das Organisationskomitee tief in die Tasche: Das Budget umfasst 30 000 Franken, die Stadt und Dachorganisation der Sportverbände unterstützen den Anlass mit namhaften Beträgen. Über Sponsoring und Ticketverkauf werde die restliche Summe finanziert, so Spada. Und er zeigt sich davon überzeugt, dass das neue Konzept entsprechend Anklang finden wird.

Öffentliche Wahl

Im Zentrum des Abends stehen die Ehrungen: Neben Einzelsportler, Mannschaft und Sportförderer stehen neu auch der Sport-Rookie des Jahres, die beste Nachwuchsarbeit sowie Mister und Miss Schulsport zur Auszeichnung an. Neu kann in den Kategorien Einzelsportler und Mannschaft auch die Bevölkerung mitbestimmen. Die Kandidaten werden ab Freitag, 16. Januar, bekanntgegeben. Ab diesem Zeitpunkt ist die Wahl möglich, Details sind dann auch über www.kreuzlingenbewegt sich.ch zu erfahren. Die Teilnahme an der Abstimmung ist bis 19. Februar möglich.

Aktuelle Nachrichten