Spirig leitet neu CS-Standort

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Die Credit Suisse hat Andreas Spirig zum neuen Leiter der Geschäftsstelle Kreuzlingen ernannt, wie es in einer Mitteilung heisst. In dieser Funktion sei er für das Privatkundengeschäft der CS verantwortlich, koordiniert die Aktivitäten vor Ort und vertritt die Bank in der Öffentlichkeit. Als Marktleiter Mittelthurgau-Bodensee gehört zudem die Führung der Mitarbeitenden in den Geschäftsstellen Romanshorn und Weinfelden zu seinen Aufgaben. Der bisherige Leiter Can Marcel Izgi leitet neu von Frauenfeld aus den Unternehmer-Desk im Thurgau. Spirig verfügt über langjährige Erfahrung im Bankensektor, insbesondere in der Beratung bei Finanzierungen, Geldanlagen und Vorsorgeplanungen. Der 36-jährige Finanzexperte ist seit 20 Jahren in der Finanz- und Versicherungsbranche tätig. Der Sportbegeisterte ist im Thurgau aufgewachsen und wohnt mit seiner Familie in Bottighofen. (red)