Spielkiste im «KiTaS» zertifiziert

Berg. Das Team der Kita-Spielchischte freut sich, dass der Verband schweizerischer Kindertagesstätten (KiTaS) die in Berg ansässige Kindertagesstätte als Mitglied aufgenommen hat. «KiTaS» definiert Qualitätskriterien, die eine anerkannte Kindertagesstätte erfüllen muss.

Drucken
Teilen

Berg. Das Team der Kita-Spielchischte freut sich, dass der Verband schweizerischer Kindertagesstätten (KiTaS) die in Berg ansässige Kindertagesstätte als Mitglied aufgenommen hat. «KiTaS» definiert Qualitätskriterien, die eine anerkannte Kindertagesstätte erfüllen muss. Zahlreiche Kantone stützen sich auf diese Vorgaben des Branchenverbandes, wenn es um die Richtlinien für die Vergabe der Betriebsbewilligung geht.

Seit 2010 ist nun die Kita-Spielchischte Berg nach eingehender Prüfung als Mitglied aufgenommen worden.

Massgebende Kriterien sind unter anderem Anzahl der Kinder pro Gruppe, Ausbildung des betreuenden Fachpersonals sowie Grösse der vorhandenen Räumlichkeiten. Mit periodischen Überprüfungen wird sichergestellt, dass die Qualitätskriterien sowohl im Alltag eingehalten als auch ständig verbessert werden.

«In der Kita-Spielchischte schaffen wir für die Kinder einen Lebensraum, in dem sie sich geborgen fühlen, die eigene Persönlichkeit entfalten können und ihren Platz in der Gemeinschaft finden», sagt die Leiterin Beatrice Chresta und ergänzt: «Wir fördern Kinder spielerisch in allen Bereichen: in der Sozial-, Sach- und Selbstkompetenz und bieten ihnen eine kreative, vielfältige Lern- und Spielatmosphäre mit viel Bewegung in der Natur.» (zg)

Aktuelle Nachrichten