Spaziergänge und Exkursionen

«Galgen und Gemüse» heisst eine Flurbegehung zu den Schauplätzen des Tägermoos mit Fischknusperli-Essen am 29. Juli. Die Grenzexkursion «Vom Seerhein zum Döbele» ist eine Radtour am 26. Juli. Durch Gottlieben geht es am 22. Juli und 2. September unter dem Titel «Klein, aber selbständig».

Drucken
Teilen

«Galgen und Gemüse» heisst eine Flurbegehung zu den Schauplätzen des Tägermoos mit Fischknusperli-Essen am 29. Juli. Die Grenzexkursion «Vom Seerhein zum Döbele» ist eine Radtour am 26. Juli. Durch Gottlieben geht es am 22. Juli und 2. September unter dem Titel «Klein, aber selbständig». Ein Spaziergang durch 1000 Jahre Tägerwiler Dorfgeschichte gibt es am 15. September. Am 26. September gibt es unter «Geschichten aus dem Grenzland» einen literarisch-musikalischen Abend im Bodman-Haus. Das Rahmenprogramm geht am 9. November mit dem Vortrag «Das Tägermoos als internationaler Konfliktstoff 1945 bis 1955» zu Ende. (kp)