Spannendes Mäuseleben am Lengwiler Weiher

Merken
Drucken
Teilen

Kreuzlingen Im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» können morgen Sonntag um 10 Uhr verschiedene Mausarten im Naturschutzgebiet der Lengwiler Weiher beobachtet werden. Das Leben der Mäuse ist den meisten Leuten wenig bekannt, ebenso die Rolle, die sie im Nahrungskreislauf spielen. Ihre Artenvielfalt ist enorm: alleine in der Schweiz zählt man elf verschiedene Arten von Spitzmäusen, unter anderem die Wasserspitzmaus. Kathrin Wittgen, Naturpädagogin, lädt zu dieser spannenden Exkursion ein. Treffpunkt ist die Pro-Natura-Hütte am Lengwiler Weiher. (red)

Anmeldung: exkursionen-tg@pronatura.ch