Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SP fasst Ja-Parole fürs Stadthaus

Kreuzlingen Die SP Kreuzlingen stellt erfreut fest, dass die überarbeitete Botschaft zum neuen Stadthaus wesentliche Verbesserungen beinhaltet. Dies liess die Partei gestern per Medienmitteilung verlauten.

Kreuzlingen Die SP Kreuzlingen stellt erfreut fest, dass die überarbeitete Botschaft zum neuen Stadthaus wesentliche Verbesserungen beinhaltet. Dies liess die Partei gestern per Medienmitteilung verlauten. So berücksichtige die jetzige Botschaft etwa die Forderungen der SP-Fraktion nach einer Gesamtschau auf die Zentrumsentwicklung wesentlich besser, steht weiter geschrieben. Zudem verpflichte sich der Stadtrat, die Verkehrsbeziehungen in der Umgebung des Neubaus vertieft zu untersuchen, und formuliere klare Nutzungsprioritäten für die frei werdenden Liegenschaften. SP-Vorstand und die SP-Fraktion stellen sich einstimmig hinter das neue Stadthaus. Am Donnerstag, 3. November, organisiert die SP eine Mitgliederversammlung im Torggel Rosenegg. Dabei wird der Stadtpräsident Andreas Netzle nochmals für Fragen zum neuen Stadthaus und auch zum Beitrag an die drei Institutionen Seemuseum, Museum Rosenegg und Planetarium zur Verfügung stehen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.