Sozialarbeit in der Schule

WIGOLTINGEN. Albiona Shala ist die neue Schulsozialarbeiterin in Wigoltingen. An der Versammlung der Volksschulgemeinde Wigoltingen stellte Präsidentin Rita Reutimann die neu gewählte Schulsozialarbeiterin vor. Albiona Shala tritt nach den Sommerferien ihre 60-Prozent-Stelle an.

Merken
Drucken
Teilen

WIGOLTINGEN. Albiona Shala ist die neue Schulsozialarbeiterin in Wigoltingen. An der Versammlung der Volksschulgemeinde Wigoltingen stellte Präsidentin Rita Reutimann die neu gewählte Schulsozialarbeiterin vor. Albiona Shala tritt nach den Sommerferien ihre 60-Prozent-Stelle an. Die 23-Jährige ist in Homburg aufgewachsen, wohnt in Märstetten und hat ihr Studium als Sozialarbeiterin an der Fachhochschule in St. Gallen mit dem Bachelor abgeschlossen. Momentan ist sie im letzten Semester des einjährigen Praktikums.

Den Abschluss des Schuljahres feiern die Primarschüler in Wigoltingen am Freitag mit einem vielseitigen Programm. Von 9 bis 11 Uhr zeigen die Schülerinnen und Schüler sowohl ein Tanz- und Humorfestival als auch musikalische Darbietungen im Schulhaus. Zum Abschluss der Schulfeier findet um 11 Uhr ein Apéro statt. (red.)