Sonnenbahn und Merkur im Fokus

Drucken
Teilen

Kreuzlingen «Sehenswertes an der Sonnenbahn» lautet das Motto des diesjährigen Tages der Astronomie am Samstag, 25. März. Auch die Sternwarte und das Planetarium Kreuzlingen beteiligen sich am internationalen Anlass der Sternenfreunde. Ab 14 Uhr erwarten die Besucher viele Informationen zum aktuellen Himmelsgeschehen mit Beobachtungen am Teleskop und Vortrag. Daneben zeigen Mitglieder der Astronomischen Vereinigung ihre wunderschönen Bilder. Ausserdem finden im Planetarium um 15 Uhr und 16.45 Uhr zwei sehenswerte Programme statt. Die Öffnungszeiten der Sternwarte am Abend richten sich nach dem Wetter. Bereits wenige Tage später, am 29. März, um 19 Uhr veranstaltet die Sternwarte einen Themenabend zum Merkur. Er ist der am nächsten zur Sonne stehende erdähnliche Planet und zugleich auch der kleinste des Sonnensystems. Er wird auch der Schnellläufer genannt, denn ein Merkurjahr dauert gerade knapp 88 Tage. (red)