Sommerliches Konzert

Merken
Drucken
Teilen

Amriswil Am kommenden Sonntag, 18. Juni, findet im Rahmen der Amriswiler Konzerte um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Stefan ein sommerliches Meisterkonzert für Querflöte und Orgel statt. Christian Schmitt, international renommierter Konzertorganist und Preisträger des begehrten Echo-Classic-Preises, musiziert mit seiner Frau Tatjana Ruhland, Soloflötistin des Stuttgarter Sinfonieorchesters, ein ­abwechslungsreiches Programm mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian und Carl Philipp Bach, Ernst Dohnanyi, Gustav Merkel und Frank Martin. Es erklingen sowohl Kompositionen jeweils für Querflöte oder Orgel allein, wie auch gemeinsame Duette und Sonaten. Christian Schmitt und Tatjana Ruhland erfreuen sich beide einer weltweiten Solokarriere; unter anderem war Schmitt einer der wenigen Organisten, die im Rahmen der Einweihungskonzerte der Hamburger Elbphilharmonie ihr Können zum Besten geben durften.

Eintrittskarten unter tickets@amriswiler-konzerte.ch (Reservation) und ab 18 Uhr an der Abendkasse. (red)