Sommerfest auf dem Schlossberg

ROMANSHORN. Am Freitag, 1. Juli, findet ab 19 Uhr im katholischen Pfarrgarten und Pfarreiheim an der Schlossbergstr. 24 in Romanshorn das zweite Sommerfest statt. Nach dem letztjährigen grossen Erfolg hofft das Seelsorge- und Festteam auf eine zweite gutbesuchte Auflage.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Am Freitag, 1. Juli, findet ab 19 Uhr im katholischen Pfarrgarten und Pfarreiheim an der Schlossbergstr. 24 in Romanshorn das zweite Sommerfest statt. Nach dem letztjährigen grossen Erfolg hofft das Seelsorge- und Festteam auf eine zweite gutbesuchte Auflage. Auch dieses Jahr gibt es wieder das inzwischen äusserst beliebte Schlossberger Bier und die nur fürs Fest von Remo und Karin Flury kreierten und hergestellten würzigen Extra-Bio-Hans-Würste (benannt nach Kirchenpatron Johannes der Täufer). Das Bier, das die Huusbraui Roggwil für die Pfarrei braut, ist ein feines untergäriges, gepflegtes Bier, das nicht nur probiert, sondern für eigene Festlichkeiten gleich mitgenommen werden kann. Dazu gibt es ein Salat- und Dessertbuffet. Für musikalische Beiträge sorgen der Sängerbund Romanshorn und die Funky Crew. Stöff Sutter und Gaby Zimmermann bringen KontroVerse mit. Der Eintritt ist frei. (red.)