Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Solokonzert der Chorleiterin

Kreuzlingen Am Bettag, 17. September, findet in der Kirche St. Ulrich das erste Konzert mit Adriane Kienzler statt. Adriane Kienzler leitet seit einem Jahr den Kirchenchor von St. Ulrich und ist darüber hinaus eine ausgebildete und erfolgreiche Sopranistin. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Begleitet wird Adriane Kienzler von André Simanowski an der Orgel. Die Bandbreite der zu hörenden Kompositionen reicht von Schütz über Händel bis zu Offenbach. Der Charakter der ausgewählten Werke entspricht dem Gedanken des Bettages, wobei auch das Heitere nicht zu kurz kommen wird. Abgerundet wird das Konzert schliesslich durch einen Apéro im Ulrichshaus, zu welchem alle Zuhörer herzlich eingeladen sind. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.