Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Skulpturen treffen auf Wort und Bild

Hosenruck Die Galerie am Nollen zeigt ab heute die Konzeptausstellung Komorebi. In der Galerie treffen textile Kreationen von Katharina Rupp-Bachmann auf Gemälde von Claudia Wenger und vertonte Texte von Sara Rupp. Die drei Frauen nähern sich laut der Mitteilung der Galeristin Claudia experimentell dem Thema Natur und Wald an. Sara Rupp nimmt die Besucher an der heutigen Vernissage mit auf eine klangliche Reise durch die Ursprünge und Sprachkulturen dieser Welt. Die Vernissage der Konzeptausstellung findet heute um 19 Uhr statt. Anschliessend ist die Ausstellung jeweils samstags, sonntags, mittwochs und donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet, dienstags von 14 bis 19 Uhr. An der Finissage am 2. April um 15 Uhr gibt es erneut eine Performance von Sara Rupp. (red)

www.schmittenollen.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.