Singen und Lampions basteln am 1. August

KRADOLF. Das Fest zum Nationalfeiertag in der Gemeinde Kradolf-Schönenberg organisiert dieses Jahr der Musikverein Kradolf-Schönenberg. Die Feier findet je nach Wetter vor oder in der Mehrzweckhalle Kradolf statt. Die Festwirtschaft ist am Freitag, 1. August, ab 17 Uhr geöffnet.

Drucken
Teilen

KRADOLF. Das Fest zum Nationalfeiertag in der Gemeinde Kradolf-Schönenberg organisiert dieses Jahr der Musikverein Kradolf-Schönenberg. Die Feier findet je nach Wetter vor oder in der Mehrzweckhalle Kradolf statt. Die Festwirtschaft ist am Freitag, 1. August, ab 17 Uhr geöffnet. Für die Gäste gibt es Grilladen, Salat und ein Dessertbuffet.

Die Musikantinnen und Musikanten haben sich speziell für die Kinder etwas einfallen lassen. Die jüngeren Festbesucher dürfen unter Anleitung Lampions basteln, mit denen sie dann zu späterer Stunde beim Umzug zum Funken ein Licht durch die Nacht tragen können.

Um 18 Uhr begrüsst der Musikverein die Gäste und lädt sie im Anschluss zum gemeinsamen Singen von Volksliedern für Jung und Alt ein. Festredner Jakob Stark wird um 20 Uhr seine Worte zum Nationalfeiertag an die Festgemeinde richten. Dazu gibt es eine musikalische Umrahmung durch den Musikverein Kradolf-Schönenberg. Die Gemeinde Kradolf-Schönenberg und der Musikverein laden alle Einwohner herzlich ein, gemeinsam zu feiern und an der Bundesfeier gesellige Stunden miteinander zu verbringen. (red.)

Aktuelle Nachrichten