Silber und Gold für Judokas

Sportnotiz

Merken
Drucken
Teilen

Am vergangenen Wochenende fand in München zum zweiten Mal der starkbesetzte OH-DO-Kwon Stiftungscup statt, an dem in diesem Jahr auch die Schweizer Nationalmannschaften U18 der Damen und Herren teilnahmen. Dem Kader gehörten auch die für Weinfelden kämpfenden Noah Metzger und Aiko Dürig an.

Am Samstag standen die Herren im Einsatz und mussten sich in der Vorrunde nur Team Serbien geschlagen geben. Im Halbfinal bezwang die Mannschaft die tschechische Mannschaft und trafen im Final auf Serbien und kassierten erneut eine Niederlage, Silber ist ein grosser Erfolg.

Die Damen starteten mit zwei Mannschaft. Während Team 1 in der Vorrunde ausschied, sicherte sich Team 2 den ersten Qualifikationsrang, überstand den Halbfinal und sicherte sich den Turniersieg im Final gegen Serbien. (red)