Siegerprojekt des Feuerwehrdepots

AMRISWIL. In Amriswil ist der Bau eines neuen Feuerwehrdepots geplant. Ein entsprechender Architekturwettbewerb fand als zweistufiges, anonymes Verfahren statt.

Merken
Drucken
Teilen

AMRISWIL. In Amriswil ist der Bau eines neuen Feuerwehrdepots geplant. Ein entsprechender Architekturwettbewerb fand als zweistufiges, anonymes Verfahren statt. Bei der Präqualifikation wurden acht Architekturbüros ausgewählt, welche in der zweiten Stufe bis Ende Mai ihre Projektbeiträge einreichen konnten. In der Zwischenzeit ist die Jury zusammengekommen. An zwei Halbtagen hat sie die Projektbeiträge diskutiert und einen Sieger erkoren. Am kommenden Mittwoch, 3. Juli, ist die Bevölkerung eingeladen, sich zwischen 18 und 20 Uhr im Pentorama ein Bild des Siegerprojekts sowie der sieben weiteren Vorschläge zu machen. Die siegreichen Architekten werden selbst vor Ort sein. (red.)