Sieben Siege für Ruderer

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Für die jugendlichen Ruderer vom Ruderclub Kreuzlingen hat die letzte Regatta des Jahres traditionell im deutschen Bad Waldsee auf dem 550 m langen, idyllischen Waldsee stattgefunden. Die Kreuzlinger haben die ­Einsatzmöglichkeiten genutzt und insgesamt 7 Siegerpokale erkämpft. Im Skiff (Einer) durften sich Maurice Meier, Gianni Tu­nesi, Qurin de Reuver sowie Mia Mästinger über den ersten Rang freuen. Maurice Meier und Gianni Tunesi waren auch im Doppelzweier siegreich. Auch die übrigen Athleten des RCK haben starke Rennen gezeigt und mussten sich teilweise nur um Hundertstel mit dem zweiten Rang zufrieden- geben. Auch deren Leistungen waren hervorragend. Die Jugendlichen des RC Kreuzlingen können damit topmotiviert in das Wintertraining starten und sich bereits heute auf die nächste Rennsaison freuen. (red)