Sicherheitsmängel auf Spielplatz

Drucken
Teilen

Sulgen Im Spätherbst hat der Gemeinderat die Beratungsstelle für Unfallverhütung beauftragt, die Sicherheit des Spielplatzes im Grund zu prüfen und Bericht zu erstatten. Aufgrund grosser Abweichungen der verschiedenen angetroffenen Situationen zu den heute gültigen Sicherheitsnormen hat der Gemeinderat mit Bedauern entschieden, die dor- tigen Spielgeräte zurückzubauen. Der Gemeinderat hat inzwischen eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die einen Vorschlag ausarbeiten soll, wo und in welcher Form es in Zukunft einen kommunalen Spielplatz geben soll. (red)