Senioren im Spielfieber

ARBON. Das Leben ist – manchmal – ein Spiel. Oft sind es Gemeinschaftsspiele, die das Leben in vereinfachter Form abbilden. Entsprechend steht der kommende Seniorennachmittag am Mittwoch, 26. November, 14 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus ganz im Zeichen des Spielfiebers.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Das Leben ist – manchmal – ein Spiel. Oft sind es Gemeinschaftsspiele, die das Leben in vereinfachter Form abbilden. Entsprechend steht der kommende Seniorennachmittag am Mittwoch, 26. November, 14 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus ganz im Zeichen des Spielfiebers. Die Teilnehmer vergnügen sich beim Jass, bei Mühle, Schach, Eile mit Weile oder anderen Spielen, die sie selber mitbringen können. (red.)