Selbstlose Hilfe für zwei Velofahrer

Öpis Gfreuts

Drucken
Teilen

Es gibt sie noch – auch im neuen Jahr, die hilfreichen Heinzelmännchen. Wir bedanken uns ganz herzlich, bei dem jungen Mann von der Frauenfelderstrasse in Weinfelden. Wir zwei Senioren aus Bürglen waren auf der Heimfahrt mit den Velos. Just vor dem Haus des jungen Mannes hatten wir einen Platten. Genau in diesem Moment kam der junge Mann nach Hause. Bevor er seine eigenen Angelegenheiten erledigte, holte er schnell eine Pumpe und flugs hatten wir wieder frei Fahrt nach Hause. Wir waren froh, es dunkelte nämlich schon. Seine herzliche Nächstenliebe tragen wir weiter. (red)