Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Selbstbestimmt vorsorgen

Arbon Die evangelische Kirchgemeinde lädt Interessierte am Montag, 5. März, 17 Uhr, in den Saal des Kirchgemeindehauses an der Römerstrasse ein. Christian Griess, Sozialarbeiter Pro Senectute Thurgau, wird die Möglichkeiten der Vorsorge mit einem Vorsorgeauftrag vorstellen. Er informiert, welche Rolle der KESB zukommt. Der Referent zeigt auf, wie ein Vorsorgeauftrag erstellt werden kann und welche Möglichkeiten gegeben sind, die Umsetzung eigener Wünsche zu definieren. Er greift die in der Öffentlichkeit bestehenden Vorurteile und Ängste gegenüber der KESB auf und erklärt deren Rolle bei Urteilsunfähigkeit. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.