Seit November an der Arbeit

Das Kompetenzzentrum Integration (KOI) des Bezirkes Weinfelden beziehungsweise «Periurban», der Verein für das Zusammenleben im Bezirk Weinfelden, organisiert das Kulturenfest vom 30. August in Weinfelden. Das erste OK-Treffen fand im November statt.

Drucken
Teilen

Das Kompetenzzentrum Integration (KOI) des Bezirkes Weinfelden beziehungsweise «Periurban», der Verein für das Zusammenleben im Bezirk Weinfelden, organisiert das Kulturenfest vom 30. August in Weinfelden. Das erste OK-Treffen fand im November statt. Seither ist ein kleineres OK mit Gemeinderätin Ursi Senn-Bieri, Monica Wittwer, Roger Häfner-Neubauer sowie Beat Curau als Vertreter der Stiftung St. Franziskus Weinfelden, und ein grösseres OK – vor allem mit Vertreterinnen und Vertretern der Nationen – an der Arbeit. (es.)