Seit bald 150 Jahren Teil des Hafenbildes

Das Lagerhaus mit seiner fünfteiligen Sand- und Backsteinfassade wurde 1871 von der damaligen Nordostbahn gebaut. Es verfügt über drei Stockwerke mit einer Fläche von 3000 Quadratmetern und einem Untergeschoss. Das Gebäude gehörte bis 2006 den SBB, die es dann an Private verkauften.

Merken
Drucken
Teilen

Das Lagerhaus mit seiner fünfteiligen Sand- und Backsteinfassade wurde 1871 von der damaligen Nordostbahn gebaut. Es verfügt über drei Stockwerke mit einer Fläche von 3000 Quadratmetern und einem Untergeschoss. Das Gebäude gehörte bis 2006 den SBB, die es dann an Private verkauften. Südlich war einst eine Erweiterung geplant, die Fassade ist darum weniger schön als die anderen drei und nicht geschützt. (mso)