Seebad: Baustart im Oktober

Mit den Bauarbeiten für die neue Seebad-Heizung in Romanshorn wird in der zweiten Hälfte Oktober begonnen. Die Arbeitsausschreibungen erfolgten vorbehältlich der Krediterteilung. Die Arbeitsvergaben werden von der Baukommission und dem Gemeinderat an ihren nächsten Sitzungen vorgenommen.

Drucken
Teilen

Mit den Bauarbeiten für die neue Seebad-Heizung in Romanshorn wird in der zweiten Hälfte Oktober begonnen. Die Arbeitsausschreibungen erfolgten vorbehältlich der Krediterteilung. Die Arbeitsvergaben werden von der Baukommission und dem Gemeinderat an ihren nächsten Sitzungen vorgenommen. Ziel ist, dass die neue Heizung im Frühjahr 2011 in Betrieb genommen werden kann.

Der Ersatz der Seebad-Heizung ist notwendig, da die 1984 installierte Gasheizung in die Jahre gekommen ist und saniert werden muss. Die massgeblichen Grenzwerte der Luftreinhalteverordnung können nicht mehr eingehalten werden.

Erfreut haben der Gemeinderat und die Verantwortlichen des Seebades vom deutlichen Ja der Stimmberechtigten zur Seebad-Heizung Kenntnis genommen. Die Verantwortlichen werden alles daran setzen, das Projekt im Rahmen des Kredites abzuschliessen. (grr)