Schweizer Klänge im Grossen Kanton

ALTNAU. Die schwarzen, verhangenen Regenwolken hielten die Altnauer am Sonntag nicht ab, die Nachbarschaft über den See zu pflegen.

Drucken
Teilen
Bild: Daniela Ebinger

Bild: Daniela Ebinger

Die schwarzen, verhangenen Regenwolken hielten die Altnauer am Sonntag nicht ab, die Nachbarschaft über den See zu pflegen. Mit der neuen seequerenden Verbindung reiste der Jodelclub Seebuebe, das Alphorn-Duo Ursula und Erich Braun und einige Weinfreunden aus der Region mit dem Schiff ans deutsche Ufer. Sie brachten den Hagnauern an ihr traditionelles Weinfest echt Schweizerisches und sogar Sonnenstrahlen mit. Bereits kurz nach Ankunft am deutschen Hafen steckten die Jodler ihre Hände in die Hosentaschen und wärmten spontan ihre Kehle an. Erfreut blieben die Passanten stehen und genossen die Klänge. (ebi)

Aktuelle Nachrichten