Schulmuseum ist offen

AMRISWIL. Am Sonntag, 22. Mai, laden mehr als 200 Museen in der ganzen Schweiz zum Internationalen Museumstag. Neben vielen andern Thurgauer Museen macht auch das Schulmuseum Mühlebach in Amriswil wieder mit.

Merken
Drucken
Teilen

AMRISWIL. Am Sonntag, 22. Mai, laden mehr als 200 Museen in der ganzen Schweiz zum Internationalen Museumstag. Neben vielen andern Thurgauer Museen macht auch das Schulmuseum Mühlebach in Amriswil wieder mit. Von 13 bis 17 Uhr zeigt es in einer kleinen Ausstellung Objekte zum Thema Hauswirtschaft früher und heute, darunter eine reichhaltige Sammlung von Suppenschüsseln. Um 14 Uhr gibt es Gelegenheit, sich im historischen Schulzimmer im Schreiben mit Gänsefeder, Griffel und Stahlfeder zu üben, ergänzt mit einer Einführung in die alte deutsche Kurrentschrift, im Thurgau die Schulschrift bis 1927. Eine Lesestunde um 15.30 Uhr zeigt diese als interessante Zeugen ihrer Zeit. Alltag, Reisen, Feste, aber auch Geschichte, Gesellschaft und Kultur werden da aus Schülersicht lebendig. (red.)