Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schulleiter verabschiedet

Steinach Seit Februar 2012 amtierte Michael Litscher in der Primarschule Steinach als Schulleiter. Nachdem er in seiner Wohngemeinde Walzenhausen zum Gemeindepräsidenten gewählt wurde, stand sein Abschied aus Steinach fest. Beim Abschiednehmen kamen Kinder wie Erwachsene zum Zug. Mit dem Lied «Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen» wünschten die Kinder Michael Litscher für die Zukunft alles Gute. In seinen Abschiedsworten erwähnte dieser, dass sein künftiges Büro in Walzenhausen zwar die Sicht auf den Bodensee biete, er aber die fröhlichen Kinder bestimmt vermissen werde. Litscher beendet nun seine Pädagogik-Karriere. Seit zwei Jahren sitzt er im Walzenhausener Gemeinderat und bekleidet noch das Amt des Vizegemeindepräsidenten. (he)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.