Schulhaus Ringenzeichen wird geschlossen

EGNACH. Die Schulbehörde von Egnach hat aufgrund sinkender Schülerzahlen beschlossen, das Schulhaus Ringenzeichen auf das Schuljahr 2015/2016 zu schliessen und zu verkaufen, worüber das Volk beschliessen muss.

Merken
Drucken
Teilen

EGNACH. Die Schulbehörde von Egnach hat aufgrund sinkender Schülerzahlen beschlossen, das Schulhaus Ringenzeichen auf das Schuljahr 2015/2016 zu schliessen und zu verkaufen, worüber das Volk beschliessen muss. Die Zahlen sind derart rückläufig, dass es nicht mehr möglich sein werde, zwei Klassen in Ringenzeichen zu führen. So gibt es im Schuljahr 2015/2016 noch zwei und im Schuljahr 2017/2018 noch einen Erstklässler. Auch in den kommenden Jahren ist mit keiner Trendwende zu rechnen. Die Schülerzahlen im Schulhaus Neukirch sinken ebenfalls. Die Kinder aus Ringenzeichen werden daher zukünftig in Neukirch unterrichtet. (red.)